Stadion-Fahrradtour

Gemeinsam radeln mit dem Fanprojekt Hannover und der Fanabteilung des Hannoverschen Sportvereins von 1896 e.V.

Habt ihr Lust? Dann meldet euch einfach an. Radelt mit uns und … Psssst!!! Nix da. – Wir verraten doch noch nicht alles. Wird aber richtig cool 🥳Anmeldung an: fanabteilung@hannover1896.de

#hannover96 #niemalsallein #96fanabteilung

Sport im Außenbereich startklar

Passend zum guten Wetter in den kommenden Tagen, bietet unser #96Vereinssportzentrum wieder Sportbetrieb im Outdoor-Bereich, für aktive Mitglieder, an!#96community #niemalsallein #hannover96fitness

Posted by 96Fanabteilung on Wednesday, May 6, 2020
Im Außenbereich des Vereinssportzentrums gibt es wieder Sportangebote.
Jetzt anmelden und Termine vereinbaren.

Alles Gute, Alte Liebe!

124 Jahre ist es jetzt her, dass Studenten mit ihrem Professor den Hannoverschen Fußball Club gründeten. Es ist zwar kein rundes Jubiläum, aber dennoch ein besonderes Datum.

Am 12. April 2020 gründet unser Hannoverscher Sportverein von 1896 e.V. eine Fanabteilung. Die Abteilung soll Mitglieder binden und das Vereinsleben stärken.

Bereits vor der Gründung haben Justus Faust und Michael Thiele mit ihren Mitstreitern einige Aktivitäten im Raum des eingetragenen Vereins organisiert. Aber auch Nichtmitglieder konnten bereits Erfahrungen mit der Corona-Hilfe sammeln. Im Interview mit dem Sportbuzzer geben die kommissarischen Abteilungs-Frontmänner ein paar Details bekannt.

Interview der Abteilungsleitung mit Sportbuzzer

Wir haben auf einer Unterseite Raum für Veröffentlichungen der Social Media Kanäle der Fanabteilung eingerichtet.

96-Fanabteilung in Gründung


Abgesagt!

Der Infoabend am 19. März 2020 findet wegen der aktuellen Gesundheitssituation nicht statt!


In der neuen Ausgabe der Mitgliederzeitung “96 Aktiv” wird die Gründung einer Fanabteilung angekündigt. Bei vielen anderen Vereinen bereits etabliert, geht Hannover 96 den gemeinnützigen Weg. Als Abteilung des eingetragenen Vereins soll die Bindung der Fans an den Verein gestärkt werden. Langfristig führt die neue Abteilung, so die Idee, zu einem stabilen Anstieg der Mitgliederzahlen.

Die angekündigten Aktivitäten lassen Gutes erahnen. Die Fanabteilung will die Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Amateursports ausbauen und das Vereinsleben fördern. Eine Belastung der Budgets der aktiven Sportlern wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Ihr seid nun neugierig und wollt mehr Informationen zur Fanabteilung in Gründung?

Am 19.3.2020 um 19 Uhr lädt der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V. in der Gaststätte “Stamme 96” an der Stadionbrücke 9 zu einem Informationsabend.

Eure Fragen und Anregungen könnt ihr ab sofort per E-Mail an fanabteilung@hannover1896.de senden.

In den sozialen Medien und natürlich auf der Homepage des Vereins unter https://www.hannover1896.de findet ihr die offiziellen Accounts der Fanabteilung.

Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins von 1896 e.V.


Abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation wird die Mitgliederversammlung verschoben.

https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/27063-mitgliederversammlung-wird-verschoben.html


Am 30.4.2020 findet die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Beginn ist um 20 Uhr im HCC.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bekanntmachung der Anträge
4. Ehrung nach § 21 der Satzung
5. Bekanntmachung Wahlergebnis Sportler des Jahres
6. Vorstellung und Wahl Ehrenrat
7. Bericht des Vorstands und Bericht zum Profifußball
8. Bericht des Aufsichtsrats
9. Aussprache zu den Berichten
10. Entlastung des Vorstands
11. Entlastung des Aufsichtsrats
12. Bekanntmachung Wahlergebnis Ehrenrat
13. Abstimmung über vorliegende Anträge gemäß § 11 der Satzung
14. Verschiedenes

Bitte beachten:
Stimmberechtigt sind alle aktiven und passiven volljährigen Mitglieder sowie Ehrenmitglieder.
Anträge zur Tagesordnung müssen gemäß § 12 Ziffer 1c unserer Satzung bis zum Mittwoch, den 08. April 2020, 24.00 Uhr schriftlich beim Vorstand vorliegen.
Für die Wahl des Ehrenrates bittet der Vorstand bezüglich einer Kandidatur um eine möglichst frühzeitige schriftliche Mitteilung im Vorfeld der Mitgliederversammlung.
Alle Mitglieder werden gebeten, einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein) zur Legitimation mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen. Ohne Legitimation kann kein Einlass erfolgen.

Wir freuen uns über jedes Mitglied, das dort erscheint und von seinem Stimmrecht Gebrauch macht.
Einladung und Tagesordnung werden in den kommenden Tagen auch noch parallel im neuen 96aktiv (Vereinsmagazin) verschickt.

Neben Berichten aus den Abteilungen und einem ausführlichen Interview mit der erfolgreichen 96-Schwimmerin Angelina Köhler informiert der Vorstand darin auch kurz gefasst über den Finanzplan 2020, Ergebnisse der letzten Monate sowie zukünftige Schritte. Zudem wird ausführlich über die geplante Gründung der Fanabteilung informiert.

Infoveranstaltung zum Hannover-96-Vertrag

Nach langen Verhandlungen schloss unser Hannoverscher Sportverein von 1896 e.V. im vergangenen Sommer mit den Investoren der Hannover 96 Sales & Service GmbH den Hannover-96-Vertrag. Dieser enthält zusätzliche Regelungen, die neben dem Grundlagenvertrag von 2014 gelten.
https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/25863-vertrag-ist-perfekt-profibereich-und-96-ev-stellen-weichen-fuer-die-zukunft.html
Der Verein informiert am 10. März 2020 über Inhalte und Bedeutung der Vereinbarung.

Ort: Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg, neben der Stadionsporthalle.

Einlass: 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten:

https://verein.hannover96.de/de/portal/events/602-infoveranstaltung

Auftaktveranstaltung Vereinssponsoring

Am 7.11.2019 gab es eine Auftaktveranstaltung zum Sponsoring unseres Vereins.

Ca. 35 Vertreter von Unternehmen sind der Einladung gefolgt.

https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/26344-verein-auftaktveranstaltung-sponsoring.html

Vereinssportzentrum

Hannover 96 ist mehr als Fußball!

Ihr wollt etwas für die Fitness tun? Im Verein und nicht bei einer Kette? Einen virtuellen Rundgang durch das VSZ könnt Ihr hier unternehmen:

Persönliche Beratung und Individuelles Trainingsprogramm mit modernen Geräten – gespeichert auf dem Armband. 35 Euro monatlich

Umfangreiches Kursprogramm. Indoor und Outdoor. 10 Euro monatlich

Aktive Mitgliedschaft erforderlich. Upgrade von der passiven Mitgliedschaft 72 Euro jährlich

Für Firmen gibt es individuelle Angebote. Sprecht doch mal Euer betriebliches Gesundheitsmanagement an.

Die Zukunft kann kommen. #VorwärtsNachWeit

Der Verein und die Kapitalseite der ausgegliederten Profimannschaften haben vertragliche Vereinbarungen getroffen. Die Inhalte beschreibt der Mitgliedernewsletter:

Liebes Mitglied, 

in den letzten Monaten haben Vertreter des 23.000 Mitglieder zählenden Hannoverschen Sportvereins von 1896 e.V. und des Profibereichs Gespräche über die weitere Zusammenarbeit innerhalb des hannoverschen Zwei-Säulen-Modells geführt. Als Ergebnis daraus ist der Hannover-96-Vertrag entstanden, der diese Verbindung unterstreicht und weiter festigt. 

Die wichtigsten Punkte im Überblick: Der Verein erhält ein langfristiges Darlehen in Höhe von 1,5 Mio. Euro von der Hannover 96 Sales & Service GmbH und Co. KG zu günstigen Konditionen. Weitere 1,3 Mio. Euro stehen bei Bedarf zur Verfügung.

Eine noch zu gründende Hannover 96 Markenrechte GmbH wird künftig sämtliche Markenrechte von Hannover 96 halten. Der Verein wird sich daran mit 49 % und die Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG mit 51 % beteiligen.

Der Verein erhält eine auf 20 Jahre befristete Option von der Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG zum Rückerwerb von im Jahre 2014 veräußerten 1.253.000 Aktien der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA zum ursprünglichen Preis von 2,79 Euro pro Aktie.

Die zwei vom Verein in den Aufsichtsrat der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA entsendeten und bisher stimmrechtslosen Vertreter erhalten volles Stimmrecht.Der Verein bleibt alleiniger Gesellschafter der Hannover 96 Management GmbH. Der gesellschaftsrechtliche Status quo bleibt erhalten und der Gesellschaftsvertrag unverändert so, wie er 2006 beschlossen wurde. Die DFL hat die Einhaltung der 50+1-Regel durch diese Vereinbarungen bestätigt.

Der Ausnahmeantrag von der 50+1-Regel wurde von allen Beteiligten zurückgezogen und das Schiedsgerichtsverfahren beendet. Daneben wurde  gesondert vereinbart, dass Hannover 96 zukünftig keinen Ausnahmeantrag mehr von der 50+1-Regel stellen oder gegen die 50+1-Regel vorgehen wird.

Die Profifußballmannschaften werden auch in Zukunft ausschließlich unter der Bezeichnung „Hannover 96“ mit den Vereinsfarben Schwarz, Weiß und Grün und in primär roten Trikots am Spielbetrieb teilnehmen. Die Heimspielstätte wird sich auch in Zukunft stets innerhalb der Grenzen der Landeshauptstadt Hannover befinden.

Unabhängig vom Hannover-96-Vertrag hat die Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG notariell beurkundet zugesichert, den Verein in den kommenden 25 Jahren mit insgesamt 6 Mio. Euro zu fördern. In den Jahren 2019 bis 2028 werden jährlich 300.000 Euro und von 2029 bis 2043 jährlich 200.000 Euro zur Förderung des Vereins bereitgestellt. Der Aufsichtsrat unseres Vereins hat allen Beschlussvorlagen des Vorstandes im Zusammenhang mit dem Hannover 96-Vertrag einstimmig seine Zustimmung erteilt. „Für den Vorstand war es von höchstem Interesse, 96-intern zu einer gebündelten Lösung für möglichst viele Themen zu kommen. Der Hannover-96-Vertrag bietet die Chance, unseren Verein wirtschaftlich zukunftsfähig aufzustellen und unser Vereinssportzentrum in den nächsten Jahren kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir danken Herrn Kind für die stets konstruktiven Gespräche“, so Sebastian Kramer, Vorstandsvorsitzender des Vereins. Mit den getroffenen Vereinbarungen auf der Basis des Zwei-Säulen-Modells sind damit die Voraussetzungen für eine weitere erfolgreiche Entwicklung von Profifußball und Amateursport in Spitzenqualität geschaffen worden. Weitere Erläuterungen zum Hannover-96-Vertrag sollen auf einer gesonderten Informationsveranstaltung allen interessierten Mitgliedern präsentiert werden. Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben. 

Schwarz-weiß-grüne GrüßeHannover 96 e.V.

Sommerfest im Vereinssportzentrum

Am 31.8.2019 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr zeigen sich Abteilungen und das Vereinssportzentrum an der Stadionbrücke.

https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/25641-save-the-date-sommerfest-in-der-neuen-96-sportheimat.html