Rote Kurve Newsletter vom 20.4.2018

Hallo Rote Kurve,

es gibt Neuigkeiten…

… das Wichtigste zuerst:

Jahreshauptversammlung

Damit ihr die denkwürdige, gestrige Jahreshauptversammlung unseres Vereins noch einmal rekapitulieren könnt, haben wir euch einige Pressestimmen zusammengestellt. Ein großes Dankeschön gilt in jedem Fall allen Vereinsmitgliedern, die sich in der hitzigen Debatte nicht vom rauen, teils unpassenden Ton von Versammlungsleitung und Vorstand haben anstecken lassen. Denn nur durch das gemeinsame Leben einer fairen Debattenkultur, kann ein Miteinander in unserem Verein funktionieren.

https://www.11freunde.de/artikel/was-die-abstimmungen-bei-hannover-96-fuer-martin-kind-bedeuten

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722042/artikel_keine-entmachtung-des-vorstandes-bei-96.html

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannover-kinds-bitterer-abend-1.3952483

http://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-jahreshauptversammlung-jhv-2018/

Wir werden euch selbstverständlich über die weiteren Ereignisse und Analysen auf dem Laufenden halten! Bitte denkt daran: Nach der JHV, ist vor der JHV. Nur Mitglieder können die Zukunft unseres Clubs mitgestalten.

Fan-Flohmarkt Unterstützerkreis Pro Verein

Um Pro Verein 1896 durch verschiedene Aktionen Geld zukommen zu lassen, wurde bereits im letzten Jahr der Unterstützerkreis Pro Verein gegründet. Aktuell wird ein Fan-Flohmarkt vorbereitet, wir wurden gebeten euch folgende Informationen weiterzuleiten:

Fanartikel-Flohmarkt am 13.5.2018, 14:00 bis 18:00 Uhr, bei Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b

Der Unterstützerkreis Pro Verein 1896 veranstaltet zu Gunsten der Interessengemeinschaft Pro Verein 1896 einen Fanartikel-Flohmarkt.
Für den Flohmarkt werden noch Sachspenden angenommen. Ihr könnt Schals, Mützen, Trikots, Fahnen, T-Shirts, Sticker, Buttons, usw. bei den
Sammelstellen
– Shirtbox, Kötnerholzweg 33
– Hannover Streetwear, Lavesstraße 22
– Stand am Zwinger, Niedersachsenstadion
abgeben.
Wir danken allen Spendern! Es sind bereits einige ziemlich coole Devotionalien am Start:
Stadiongesänge auf Vinyl, historische Trikots, Fotos und Vieles mehr!
Dennoch möchten wir die Menge, und damit die Spendensumme, noch erhöhen.
Es geht um eine gute Sache!

Wir freuen uns auf einen schönen Sonntagnachmittag am 13. Mai und auf hoffentlich zahlreiche Besucher, die ihr ganz persönliches 96-Schätzchen suchen.

Kontakt zum Unterstützerkreis:
E-Mail: uk.proverein1896@gmail.com
Web: http://www.unterstuetzerkreis-proverein1896.de

…zur Info:

96 Fans gegen Rassismus
Am 26.05. veranstaltet das Fanprojekt Hannover den mittlerweile 13. Antira Cup in Hannover. Gemeinsam haben mit dem „Ak 96-Fans gegen Rassismus“ hat sich das Fanprojekt ein buntes Rahmenprogramm überlegt. Neben Infoständen und Krökeltischen wird es eine Lesung, Siebdruck und die Übertragung des Champions League Finale geben. Essen und Trinken zu fairen Preisen sind selbstverständlich.

Meldet euer Team bis zum 12.05. unter Antira-Hannover@gmx.de an. Gespielt wird mit Teams á 6 Personen.

Musikalisch legen DJ Q-Tip und Rufus auf.
Der Eintritt ist frei und alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

…. das Kleingedruckte zum Schluss:

Termine
Sa. 21.04.2018 – 15.30 – Heimspiel gegen München

Fr. 27.04.2018 – 20.30 – Auswärtsspiel in Sinsheim

Sa. 05.05.2018 -15.30 – Heimspiel gegen Berlin

Mit schwarz-weiss-grünen Grüßen,
Rote Kurve

Heute: Mitgliederversammlung unseres Vereins

Bei all der Aufregung, den Rücktrittsgerüchten aus der Lokalpresse und den beeinflussenden Aktivitäten des Vorstands und von Abteilungsleitern; Es gilt Ruhe zu bewahren und den Vereinskameraden mit sachlicher Argumentation und wertschätzendem Auftritt zu zeigen, dass wir auf Ihrer Seite sind. Es geht um viel heute, aber der Verein wird nicht untergehen, wenn der Vorstand nach einer Satzungsänderung den Mitgliederwillen als Maßstab ihres Handelns akzeptieren müssen.

Aufruf anlässlich der heutigen Mitgliederversammlung

Bis nachher, Ihr Lieben

Rote Kurve – Newsletter vom 18.4.2018

Hallo Rote Kurve,

… das Wichtigste zuerst!

Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung steht unmittelbar bevor, um genau zu sein morgen am 19. April, in der Stadionsporthalle, Beginn 18Uhr (Einlass ab 17Uhr). Viel wurde im Vorfeld geschrieben, gemacht und getan. Hannover 96 lässt nichts aus, um Mitglieder zu mobilisieren und ihnen Honig um den Mund zu schmieren. Fraglich ist erneut das Demokratieverständnis des Vorstandes, welcher bereits vor der Versammlung durch Unwahrheiten, das Verschicken von E-Mails und Briefen versucht, Einfluss auf das Abstimmungsverhalten der Mitglieder zu nehmen.

Eines ist klar, wir stehen mal wieder an einem Scheideweg. Die zur Abstimmung stehenden Anträge werden maßgeblich die Zukunft des Vereins beeinflussen. Die Frage, die sich jeder stellen sollte, ist:  „Stimme ich einem Vereinsmodell zu, bei dem Entscheidungen von einzelnen Personen willkürlich getroffen werden, oder stehe ich für ein Modell ein, bei dem die Mitbestimmung der Mitglieder im Fokus wichtiger Entscheidungen steht.“

Um es noch einmal deutlich zu machen: Es geht bei dem Satzungsänderungsantrag NICHT darum, den Vorstand des Vereins handlungsunfähig zu machen (so wie es von H96 propagiert wird). Es geht viel mehr darum, dass bei richtungsweisenden Entscheidungen die Mitglieder des Vereins in die Entscheidungungsfindung miteinbezogen werden, und dass Ergebnisse der Mitgliederentscheide für den Vorstand verbindlich sind. Mitgliederentscheide sind bindende Entscheidungen und keine Empfehlungen an den Vorstand!

Wir stehen für ein demokratisches, offenes und transparentes Vereinswesen bei Hannover 96 und empfehlen daher allen gestellten Anträgen zu zustimmen! Eine Ablehnung der Anträge würde bedeuten, dass die Mitgliederrechte bei Hannover 96 erneut erheblich beschnitten werden würden – das gilt es zu verhindern!

Unter folgendem Link könnt ihr Euch noch einmal über die zur Abstimmung gestellten Anträge informieren. Insbesondere der Satzungsänderungsantrag bedarf Eure Zustimmung und final einer 2/3 Mehrheit.

http://proverein1896.de/2018/04/antraege-zur-mitgliederversammlung-2018/

Mitglied sein bedeutet, mitbestimmen zu können. Macht von Eurem Stimmrecht Gebrauch, lasst uns als Fanszene von Hannover 96 geschlossen für die Mitbestimmung im Verein eintreten. Erscheint zahlreich zur morgigen Mitgliederversammlung!

…zur Info:

96 Fans gegen Rassismus
Am 26.05. veranstaltet das Fanprojekt Hannover den mittlerweile 13. Antira Cup in Hannover. Gemeinsam haben mit dem „Ak 96-Fans gegen Rassismus“ hat sich das Fanprojekt ein buntes Rahmenprogramm überlegt. Neben Infoständen und Krökeltischen wird es eine Lesung, Siebdruck und die Übertragung des Champions League Finale geben. Essen und Trinken zu fairen Preisen sind selbstverständlich.

Meldet euer Team bis zum 12.05. unter Antira-Hannover@gmx.de an. Gespielt wird mit Teams á 6 Personen.

Musikalisch legen DJ Q-Tip und Rufus auf.
Der Eintritt ist frei und alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

…. das Kleingedruckte zum Schluss:
Wir haben uns nochmal die Mühe gemacht, alle relevanten Beiträge rund um die Mitgliederversammlung bei Hannover 96 zusammen zu tragen. Wer sich also gründlich vorbereiten will, kann dieses unter folgenden Links tun:

Interview Satzungsänderung:
http://96freunde.de/interview-satzungsaenderung/

Faninterview Teil1:
http://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-hier-spricht-die-kind-opposition-mir-fehlt-einfach-das-vertrauen/

Faninterview Teil2:
http://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-interview-mit-der-kind-opposition-teil-2-boykott-macht-keinen-spass/

Gerichtsentscheid JHV Teilnahme:
http://fanhilfehannover.blogspot.de/2018/04/pressemitteilung-im-eilverfahren.html

 

Termine
Do. 19.04.2018 – 18:00 – JHV HSV v. 1896 e.V.

Sa. 21.04.2018 – 15.30 – Heimspiel gegen München

Fr. 27.04.2018 – 20.30 – Auswärtsspiel in Sinsheim

Mit schwarz-weiss-grünen Grüßen,
Rote Kurve

Fanszenetreffen am 5.4.2018

Für den 4. April 2018 ist die neu aufgelegte Podiumsdiskussion zum Fragenkatalog angesetzt, den 90 Fanclubs unterzeichnet haben.
Wir freuen uns auf eine hoffentlich erhellende Diskussion.
Am 5. April folgt dann das nächste Fanszenetreffen. Laut Einladung ist die Nachbereitung geplant.

50+1 bleibt! Entscheidung der DFL

Auf Antrag des FC St. Pauli stimmte die Mitgliederversammlung der DFL am Donnerstag, 22.3.2018 für die Verbesserung der Rechtssicherheit der bestehenden 50+1-Regel.

Die Interessengemeinschaft Pro Verein 1896 begrüßt die Entscheidung:

Pro Verein 1896 begrüßt die Entscheidung der DFL-Mitgliederversammlung


Die Initiative 50plus1Bleibt.de übergab DFL-Präsident Reinhard Rauball ein ca. 30 Meter langes Dokument von 3097 Fanclubs und Fanorganisationen.